DE | EN

Heute

Produktionen

dichte®meile 2018

ZU GAST IM SCHAUSPIELHAUS

23. dichte®meile

am 7. Juni 2018 / 20 Uhr
im Schauspielhaus/Nachbarhaus

Lesungen an drei Stationen im 9. Bezirk mit Magda Woitzuck, Friedrich Hahn und Herbert J. Wimmer.

Nächster Halt: Literatur live!

Mit der dichte®meile hat der Schriftsteller Friedrich Hahn ein Event vor 23 Jahren begründet, das am Alsergrund bereits Traditionsstatus hat. Im Stundentakt wird an verschiedenen Stationen ausgesuchte Literatur geboten.

Heuer beginnt die Litera-Tour um 18h im Freud-Museum (Berggasse 19). Mit Magda Woitzuck stellt Friedrich Hahn hier eine Autorin vor, die insbesonders durch ihre Hörspiele von sich reden gemacht hat. Sie gibt einen Querschnitt ihres bisherigen Schaffens. 

Auf der zweite Station ist Friedrich Hahn um 19h zu Gast in der Apotheke zum Biber (Porzellangasse 5). Zu hören sind Auszüge aus seinem neuesten Roman „Sonja und die weißen Schatten“, die einfühlsame Geschichte eines sogenannten „Schattenkindes“.

Zum Abschluss der 23. dichte®meile liest Herbert J.Wimmer, eine fixe Größe im heimischen Literaturbetrieb, im Schauspielhaus (Porzellangasse 19) um 20h aus seinen beiden jüngsten Neuerscheinungen.

Der Eintritt zu allen Lesungen ist wie immer frei. Auch ist zwischen und nach den Lesungen Gelegenheit, in ungezwungener Atmosphäre mit den AutorInnen ins Gespräch zu kommen.

Die dichte®meile wird von der IG Servitenviertel und dem Freud-Museum unterstützt.

Kalender