DE | EN

Heute

20:00 Nachbarhaus
Filme: CALAIS CHILDREN: A CASE TO ANSWER | STRANGERS IN THE JUNGLE
Eintritt Frei

»HAUSFREUND*IN«

Sehen Sie für ein Jahr ab Kaufdatum alle regulären Schauspielhaus-Vorstellungen, so oft Sie wollen!

Normalpreis 99 €
Ü60*              74 €
U30*              49 €

Premieren, Gastspiele, Einmietungen ausgenommen
nur gültig für alle Schauspielhaus-Eigenproduktionen

Der »Hausfreund« gilt jeweils für ein Jahr ab Kaufdatum, verlängert sich automatisch, kann aber jederzeit gekündigt werden.



»HAUSFREUND*IN Gold«

Werden Sie Gönner und unterstützen Sie das Schauspielhaus!

Ihre VORTEILE ALS »GoldENE*R HAUSFREUND*IN«

• Kostenloser Eintritt zu allen Vorstellungen inklusive der Premieren (Premierenkarten bitte spätestens drei Tage im Voraus reservieren)
• Exklusive Reservierung des gewünschten Sitzplatzes (ansonsten freie Sitzplatzwahl)
• Bei Vorstellungsbesuch jeweils ein Freigetränk nach Wahl in unserer Bar im Nachbarhaus
• Programmheft zum Vorstellungsbesuch
• Einladung zu einem jährlich stattfindenden Abendessen im Kreis der Künstler*innen des Hauses, der Theaterleitung und der Freund*innen des Schauspielhauses
• Zusendung des »Goldene*r Hausfreund*in«-Schlüsselanhängers und des dreimal jährlich erscheinenden Schauspielhaus-Magazins

Goldene*r Hausfreund*in: € 299,-
Partnerangebot: Kommen Sie jeweils mit Begleitung: € 499,-

Kontakt:


Gastspiele, Einmietungen ausgenommen
nur gültig für alle Schauspielhaus-Eigenproduktionen


Der »Goldene Hausfreund« gilt jeweils für ein Jahr ab Kaufdatum, verlängert sich automatisch, kann aber jederzeit gekündigt werden.


 
Liebe Freund*innen des Theaters!

Es gibt viele – meist nur scheinbar – originelle Formulierungen, um eine Einladung auszusprechen, dem Freundeskreis einer Wiener Kunstinstitution beizutreten. Daher möchte ich gleich meine Bitte formulieren. Das Schauspielhaus Wien leistet ohne Zweifel und von allen anerkannt eine großartige Arbeit, kommt aber wie viele in die Finanzierungsschere tendenziell knapper werdender öffentlicher Mittel und in die Schwierigkeit, für den umkämpften Sponsorenmarkt zu klein zu sein. Daher habe ich mich entschlossen mitzuhelfen, zumindest 100 Freund*innen zu werben. Die »Goldene Hausfreund*in« des Schauspielhauses kostet € 299,- (zu zweit € 499,-) und berechtigt zum jederzeitigen kostenlosen Besuch des Theaters (inklusive der Premieren) samt einiger weiterer geldwerten Begünstigungen. Jede*r wird allein aus der Erwähnung der beeindruckenden Intendanten des Schauspielhauses der letzten vierzig Jahre erleben, an wie viele prägende Produktionen man sich über diesen Zeitraum er innern kann: Hans Gratzer, George Tabori, Arian Berg und Barrie Kosky, Andreas Beck und nun Tomas Schweigen. Eine Aufzählung der Autoren und Autorinnen, deren Stücke im Schauspielhaus uraufgeführt wurden, wäre für diesen Brief zu lang und die Gefahr zu groß, jemanden wichtigen dabei auszulassen. Der dieser Tage vielfach preisgekrönte Thomas Köck ist einer dieser großartigen Autoren. Wir dürfen und sollten das Schauspielhaus nicht im Stich lassen, die € 299 oder € 499 bezahlen und uns freuen, einen Beitrag zu einer wunderbaren Adresse dieser Stadt geleistet zu haben. Für das Schauspielhaus wäre ein Erfolg dieser Initiative sehr wichtig und wir alle hätten das Gefühl, wie sich das bei einem Hausfreund anfühlt, beim Betreten des Theaters zu Haus zu sein.

Mit der ganz dringenden Bitte mitzutun und lieben Grüßen
Rudolf Scholten
 



Sie können alle Artikel und Abonnements auch außerhalb der Kassa-Öffnungszeiten bei uns im Schauspielhaus-Büro (beim Hauseingang in der Porzellangasse 19 bei "Schauspielhaus" anläuten) in der Zeit von 11 bis 18 Uhr (werktags) abholen. Bitte vorab um einen Anruf unter +43 1 317 01 01 15 bzw. Email an . Auch Post-Versand inkl. Rechnung ist möglich.

* Seit der Spielzeit 2016/17 wird bei uns nach Alter und nicht mehr nach Berufsstand ermäßigt: Für alle unter 30 Jahren und für alle über 60 Jahren gibt es vergünstigte Karten.