DE | EN

Heute

20:00 Nachbarhaus
#1 Verschwörungstheorien-Jeopardy

Produktionen

Ralf König präsentiert in einer szenischen Comic-Lesung sein neues Buch »Herbst in der Hose«

ZU GAST IM SCHAUSPIELHAUS

Am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, wird Ralf König sein neues Buch »Herbst in der Hose« in Wien vorstellen. Der Event umfasst nicht nur die obligatorische Signierstunde mit dem Comickünstler - sondern er projiziert den Comic auch an die Wand und spricht die Stimmen der Comicfiguren höchstselbst.

Über den Comic
Ralf Königs Kölner Schwulenpärchen Konrad und Paul sind in die Wechseljahre gekommen oder, wie es hier hübsch euphemistisch heißt, in der »Andropause«. Alle Männer werden älter, auch schwule. Ausgerechnet Paul Niemöser passiert völlig un­vor­her­ge­sehen die Tragödie schlechthin: Ab seinem 48. Lebensjahr schlägt die Andropause gnadenlos zu, und auch seine Freunde jammern und greinen. Dass die Sehkraft nachlässt und die Haare grau werden, mag noch angehen, aber bei Störungen der Libido hört der Spaß auf. Und so sitzen die gedemütigten Manns­bilder beieinander und sprechen sich gegenseitig Trost zu, während der Testos­teron­pegel allmählich sinkt... und sinkt... und sinkt. Und doch wäre es, nun ja, gelacht, wenn Ralf König nicht auch noch aus diesem superernsten Thema das eine oder andere Quantum Humor destillieren könnte.

Über den Autor
Ralf König, 1960 in Soest geboren, Studium der freien Graphik an der Kunstakademie Düsseldorf, ab 1980 Comic-Ver­öffent­lichungen in diversen Schwulenmagazinen. Durchbruch mit Der bewegte Mann (1987), der als Comic wie als Film ein großes Publikum eroberte. Vielfache Auszeichnungen (u. a. 2010 mit dem Max-und-Moritz-Preis für den besten Comic-Strip für Prototyp und Archetyp). Seine Comics sind in 18 Sprachen übersetzt. Zahlreiche Ausstellungen, z.B. 2012 Das Ursula-Projekt im Kölnischen Stadtmuseum zu den Elftausend Jungfrauen. 2014 erhielt er den Max-und-Moritz-Preis für sein Lebenswerk.
Die Homepage von Ralf König

Ralf König präsentiert in einer szenischen Comic-Lesung sein neues Buch »Herbst in der Hose« – mit anschließender Signierstunde
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19 Uhr
ORT: Schauspielhaus Wien, Porzellangasse 19, 1090 Wien
Eintritt: € 14.- (Tickets erhältlich ausschließlich über die Buchhandlung Löwenherz)
Freie Platzwahl

Veranstalter:
Buchhandlung Löwenherz
Berggasse 8
1090 Wien
Tel. 01-317 29 82
Fax 01-317 29 83
eMail: buchhandlung@loewenherz.at
www.loewenherz.at

Kalender