Karola Niederhuber

wurde 1976 in Oberösterreich geboren . Nach ihrer Ausbildung an den Performing Art Studios Wien, arbeitete sie viele Jahre als freie Schauspielerin in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Stationen waren unter anderem das Goetheplatztheater Bremen, das Staatstheater Mainz, das Stadttheater St.Gallen, das Stadttheater Klagenfurt, das TAG, das Kosmos Theater und die Salzburger Festspiele. Am Schauspielhaus Wien war sie in Hoffmanns Erzählungen (Regie:Barrie Kosky) und in Bataillon (Regie: Milena Michalek) zu sehen. Seit 2023 ist sie Ensemblemitglied am Schauspielhaus Graz. Außerdem arbeitet sie regelmäßig für Film und Fernsehen.

Beteiligt an

Termine