Barrierefreiheit

 

Schauspielhaus


Das Schauspielhaus ist ein Theater für neue Stücke.
Das Schauspielhaus zeigt Theaterstücke von lebenden Autor:innen.
Das Schauspielhaus erzählt Geschichten aus vielen unterschiedlichen Blick-Winkeln.

Das Schauspielhaus probiert neue Arten aus, Texte auf die Bühne zu bringen.
Das Schauspielhaus fragt sich: Was stellen wir uns unter Wirklichkeit vor?
Das Schauspielhaus glaubt: Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Wirklichkeit vorzustellen.

Barrierefreiheit

Das Schauspielhaus arbeitet daran, Barrieren abzubauen. Wir wollen damit  Zugänge für viele Menschen schaffen. Uns ist bewusst, dass wir erst am Anfang eines längerfristigen Prozesses stehen. Unterstützen Sie uns gerne dabei, Barrieren zu erkennen und zu reduzieren.  Wir freuen uns über Anregungen und Rückfragen unter .

Hier geht es zum Audioguide für einen Theaterbesuch im Schauspielhaus (MP3)


Im Folgenden finden Sie Informationen zu unseren Angeboten für einen möglichst barrierefreien Besuch in zugänglicher Sprache. Wir arbeiten daran, dieses Angebot stetig zu erweitern.

Wie kann ich Karten reservieren?

Sie können Karten unter folgender Telefonnummer reservieren: +43 1 317 01 01 18.
Diese Telefonnummer ist Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag zwischen 16 und 18 Uhr erreichbar.
Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen zur Barrierefreiheit.

Sie können uns auch eine E-Mail schreiben:  
Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen zur Barrierefreiheit.

Wie kann ich Karten kaufen?

Karten können Sie über folgenden Link online kaufen: Link zu unserem Webshop Culturall

Karten können Sie auch vor Ort kaufen:
Unsere Kassa im Schauspielhaus ist Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag zwischen 16 und 18 Uhr geöffnet.
Unsere Abendkassa im Schauspielhaus ist zwei Stunden vor der Vorstellung geöffnet.
Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen zur Barrierefreiheit.

Wo ist das Schauspielhaus?

Die Adresse des Schauspielhaus Wien ist Porzellangasse 19, 1090 Wien.

Wie komme ich zum Schauspielhaus?

Mit dem Auto
Es ist möglich, mit dem Auto bis direkt vor das Schauspielhaus vorzufahren. Der nächste Behindertenparkplatz ist vor der Apotheke am Bauernfeldplatz. Distanz zum Schauspielhaus: 100 Meter.  Im Parkhaus Bauernfeldplatz sind Behindertenparkplätze verfügbar. Distanz zum Schauspielhaus: 260 Meter.

Mit der Straßenbahn oder U-Bahn
Die nächste Straßenbahnhaltestelle ist die Haltestelle “Bauernfeldplatz” der Linie D . Distanz zum Schauspielhaus: Ungefähr 140 Meter.
Die nächste Busstation ist “Bauernfeldplatz” und wird vom Autobus 40A angefahren. Distanz zum Schauspielhaus: Ungefähr 170 Meter.
Die nächsten U-Bahnstationen sind Schottentor U2 (ungefähr 950 Meter)  und Rossauer Lände U4 (ungefähr 750 Meter).

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit der Wiener Linien finden Sie hier: www.wienerlinien.at/barrierefreiheit

Wo finde ich die Kassa, die Toilette und die Gaderobe?

Der Eingang zum Kassafoyer ist ebenerdig. Der allgemeine Eingangsbereich ist über eine Rampe erreichbar. Die Rampe befindet sich beim Eingang für das Theatercafé USUS, links vom Kassafoyer. Über diese Rampe erreichen Sie auch eine barrierefreie Toilette. Die Breite der Eingangstür beträgt 79 cm. Die mit zwei Hebearmen ausgestattete Toilette befindet sich auf 54 cm Höhe. Das Waschbecken ist 83 cm hoch und 47 cm tief. Der Seifenspender ist auf 34 cm Höhe, der Papierhandtuchspender auf 124 cm Höhe und der Toilettenpapierhalter auf 124 cm Höhe.

Rollstuhlplatz und stufenfreier Zugang

Der Zuschauerraum im Schauspielhaus ist in zwei Bereiche gegliedert: Parkett und Balkon. Der Balkon ist stufenfrei zugänglich und bietet Platz für sieben Rollstuhlplätze inklusive Begleitung. Das Parkett und der Bühnenbereich ist leider zurzeit noch nicht barrierefrei zugänglich. Die einzige Möglichkeit, in den Bühnenbereich zu gelangen, besteht in der Benutzung einer Treppenraupe. 

Wir ersuchen Sie um rechtzeitige Reservierung von Rollstuhlplätzen unter +43 1 317 01 01 18 oder unter 

Induktionsschleife

Das Schauspielhaus Wien bietet mittels induktiver Höranlage, die Möglichkeit den Bühnenton direkt mit einem Hörgerät und ohne störende Umgebungsgeräusche zu empfangen. Die induktive Höranlage ist in den Reihen 1 bis 5 aktiv.




Veranstaltungen

Hier erscheinen Veranstaltungen mit einem barrierefreien Angebot, etwa mit Audiodeskription, in ÖGS, Tastführungen oder Relaxed Performances.

Vorstellungen mit Live-Audiodeskription/akustischer Bildbeschreibung für blinde und sehschwache Menschen:

20.02.2024, 20:00 Uhr 1000 Eyes
19.03.2024, 20:00 Uhr Bühnenbeschimpfung
03.04.2024, 20:00 Uhr Die vielen Stimmen meines Bruders
17.04.2024, 20:00 Uhr Der Verein

Um die Audiodeskription im Theater erleben zu können, benötigen die Besucher:innnen ein Handy mit Radioempfangsmöglichkeit und einen Kopfhörer. Die Empfangsfrequenz ist 96,4 MHz.

Nähere Informationen zur Audiodeskription finden unter Audio2 bzw. theater4all.