Sigi Colpe

Sigi Colpe ist freie Bühnen- und Kostümbildnerin und Ausstellungsarchitektin. Nach ihren Studien der Szenographie und Bildhauerei folgten Assistenzen am Thalia Theater Hamburg, am Schauspiel Hannover sowie an der Staatsoper Hannover.  Arbeiten führten Sie u.a. ans Deutsche Theater Berlin, Burgtheater Wien, Theater Basel, Residenztheater München, Schauspielhaus Düsseldorf, Schauspiel Stuttgart, Thalia Theater Hamburg, Niedersächsisches Staatstheater Hannover, Schauspielhaus Graz, Luzerner Theater und die Bregenzer Festspiele. Gemeinsame Arbeiten verbinden sie etwa mit den Regisseur:innen Stephan Kimmig, András Dömötör, Tatjana Gürbaca, Daniela Löffner, Isabel Osthues, Annette Kuß, Hüseyin Michael Cirpici und Jonathan Heidorn. 2015 bis 2019 hatte Sigi Colpe einen Lehraufträge für Bühnen - und Kostümbild für den Bachelorstudiengang Regie Schauspiel sowie den Masterstudiengang Dramaturgie an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Seit 2003 arbeitet sie vermehrt auch als Ausstellungsdesignerin mit Schwerpunkt auf inszenierte und begehbare Architekturen.

Beteiligt an

Termine

Mittwoch
13. März
20:00 Uhr
Mittwoch, 13. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis
Wiederaufnahme

Donnerstag
14. März
20:00 Uhr
Donnerstag, 14. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis
Im Anschluss: Die besten 30 Minuten
Nachgespräche vom Offenen^Haus für alle neugierigen Theaterbesucher:innen – nach jeder Donnerstagsvorstellung

Freitag
15. März
20:00 Uhr
Freitag, 15. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis

Samstag
16. März
20:00 Uhr
Samstag, 16. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis

Dienstag
19. März
20:00 Uhr
Dienstag, 19. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis
Mit Audiodeskription

Mittwoch
20. März
20:00 Uhr
Mittwoch, 20. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis

Donnerstag
21. März
20:00 Uhr
Donnerstag, 21. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis
Im Anschluss: Die besten 30 Minuten
Nachgespräche vom Offenen^Haus für alle neugierigen Theaterbesucher:innen – nach jeder Donnerstagsvorstellung