Ensemble

Ursula Reiter

Geboren und aufgewachsen in Wien, machte Ursula Reiter ihre erste Theatererfahrung im Theater Spielraum. 1986 kam sie ans Max Reinhardt Seminar und lernte dort u.a. bei Erni Mangold. Von 1991 bis 1999 Ensemblemitglied am Landestheater Tübingen, 1999 bis 2005 Ensemblemitglied am Theater Neumarkt in Zürich, später zwei Jahre am Staatstheater Karlsruhe. Danach spielte sie am Schauspielhaus Zürich, am Luzerner Theater und am Theater Basel. Sie war langjähriges Mitglied der KMU-Produktionen des Schweizer Autors Tim Zulauf. Über Jahre arbeitete sie mit dem ebenfalls in Zürich lebenden österreichischen Schauspieler, Regisseur und Autor Christoph Rath. Des Weiteren absolvierte sie eine Ausbildung zur Pflegefachfrau. Während und nach dieser Ausbildung spielte sie im Theater Chur, an der Winkelwiese Zürich, im Kellertheater Winterthur und arbeitete in einer Neurorehabilitationsklinik, danach unter anderem in einem psychosozialen Pflegeheim und weiterhin bei Christoph Raths Center of Narrative Gravitation CONG. Seit 1989 Mutter, seit 2021 Großmutter, ab 2023 Ensemblemitglied am Schauspielhaus Wien.
Foto von Ursula Reiter
© soju.studio

Beteiligt an

Schauspiel
Schauspiel
Schauspiel
Schauspiel
Schauspiel
Schauspiel

Termine

Im Anschluss: Die besten 30 Minuten

Restkarten an der Abendkassa: Anmeldung für Warteliste bzw. ab 16 Uhr +431317010118
Nachgespräche vom Offenen^Haus für alle neugierigen Theaterbesucher:innen – nach jeder Donnerstagsvorstellung




Im Anschluss: Die besten 30 Minuten
Nachgespräche vom Offenen^Haus für alle neugierigen Theaterbesucher:innen – nach jeder Donnerstagsvorstellung



Im Anschluss: Die besten 30 Minuten
Nachgespräche vom Offenen^Haus für alle neugierigen Theaterbesucher:innen – nach jeder Donnerstagsvorstellung