Technische Leitung

+43 1 3170101 302

Oliver Mathias Kratochwill

Oliver Mathias Kratochwill, geboren 1988, ist Technischer Leiter des Schauspielhauses Wien und war von 2015 bis 2023 am Haus Lichtdesigner. Er hat Philosophie an der Universität Wien studiert und ist seit seinem Studienbeginn mit der Wiener Theaterszene zusammengewachsen. Er war Bühnenbildhospitant (u.a. Puppen von Kevin Rittberger in der Regie von Robert Borgmann), freier Technischer Leiter (u.a. Falling up von Ulduz Ahmadzadeh), sowie Autor und Dramaturg (A-Moll sing i no von Klemens Gindl und Oliver Mathias Kratochwill in der Regie von Klemens Gindl). Er war Schüler von Heribert Nothnagel und Franz Pichler in der Ortweinschule Graz für Kunst und Design im Zweig Bildhauerei und hat sein HTL-Diplom in Gestaltung bei Reinhold Weichlbauer absolviert. An dieser Schule hat er auch die Fähigkeit erworben, Skulpturen zu formen, die er unter anderem an der Tonskulptur von Du Herbert (von Lydia Haider in der Regie von Antje Schupp) unter Beweis stellen konnte. Außerdem ist er seit 2015 Parteimitglied der Sozialdemokratischen Partei Österreichs. Als Stellvertretender Bildungssprecher der Sektion 6 im Wiener Goethehof setzt er sich aktiv für den Erhalt und die Vertiefung demokratischer Werte ein.
Foto von Oliver Matthias Kratochwill
© soju.studio

Termine

Mittwoch
13. März
20:00 Uhr
Mittwoch, 13. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis
Wiederaufnahme

Donnerstag
14. März
20:00 Uhr
Donnerstag, 14. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis
Im Anschluss: Die besten 30 Minuten
Nachgespräche vom Offenen^Haus für alle neugierigen Theaterbesucher:innen – nach jeder Donnerstagsvorstellung

Freitag
15. März
20:00 Uhr
Freitag, 15. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis

Samstag
16. März
20:00 Uhr
Samstag, 16. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis

Dienstag
19. März
20:00 Uhr
Dienstag, 19. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis
Mit Audiodeskription

Mittwoch
20. März
20:00 Uhr
Mittwoch, 20. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis

Donnerstag
21. März
20:00 Uhr
Donnerstag, 21. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis
Im Anschluss: Die besten 30 Minuten
Nachgespräche vom Offenen^Haus für alle neugierigen Theaterbesucher:innen – nach jeder Donnerstagsvorstellung

Mittwoch
03. April
20:00 Uhr
Mittwoch, 03. April, 20:00 Uhr
Magdalena Schrefel
mit Valentin Schuster
Regie: Anouschka Trocker, Marie Bues
Mit Audiodeskription

Donnerstag
04. April
20:00 Uhr
Donnerstag, 04. April, 20:00 Uhr
Magdalena Schrefel
mit Valentin Schuster
Regie: Anouschka Trocker, Marie Bues
Im Anschluss: Die besten 30 Minuten
Nachgespräche vom Offenen^Haus für alle neugierigen Theaterbesucher:innen – nach jeder Donnerstagsvorstellung

Freitag
05. April
20:00 Uhr
Freitag, 05. April, 20:00 Uhr
Magdalena Schrefel
mit Valentin Schuster
Regie: Anouschka Trocker, Marie Bues

Samstag
06. April
15:00 Uhr
Samstag, 06. April, 15:00 Uhr
Magdalena Schrefel
mit Valentin Schuster
Regie: Anouschka Trocker, Marie Bues
Nachmittagsvorstellung mit kostenloser Kinderbetreuung
Für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Die Platzanzahl ist begrenzt. Infos und Anmeldung