DE | EN

Robert Schwarz

Robert Schwarz arbeitet im Grenzbereich zwischen Architektur, Musik und bildender Kunst.
Veröffentlichungen von Tonträgern bei den Labels ETAT, Gruenrekorder, AVA, Alter Records und Barehands. Ausstellungsbeteiligungen u. a. in der Kunsthalle Wien, der Ars Electronica Linz, dem CTM Berlin, im MAK Center for Art and Architecture in Los Angeles sowie im Etablissement d´en Face in Brüssel.
Im Kollektiv mit Christoph Meier, Ute Müller und Lukas Stopszynski betreibt er seit 2015 die Soziale Skulptur »Los Bar«, »Strookoffer«, »Lax Bar« und »Relax«, als fortlaufende Serie.
Seit 2013 laufende Zusammenarbeit mit dem Komponisten Georg Nussbaumer, insbesondere zur Integration komplexer, mehrkanaliger Live-Elektronik in performative und musiktheatrale Arbeiten. Weiters ist er Mitbegründer und Kurator des Wiener Festivals PARKEN; Or, Live in the Park zur Vermittlung experimenteller Musikformen im öffentlichen Raum.

Productions

with music from