Ensemble

Sophia Löffler

Sophia Löffler wurde 1985 in Potsdam geboren. Von 2007 bis 2011 studierte sie Schauspiel an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn-Bartholdy. Bereits ab der Spielzeit 2009/10 gehörte sie zum Schauspielstudio des Staatsschauspiels Dresden, wo sie in Arbeiten von Tilman Köhler, Simon Solberg und Julia Hölscher zu sehen war. Von 2011 bis 2015 war sie am Badischen Staatstheater Karlsruhe engagiert. Dort arbeitete sie u. a. mit Anna Bergmann, Simone Blattner, Martin Nimz, Sebastian Schug, Felix Rothenhäusler und war in mehreren Inszenierungen von Jan-Christoph Gockel zu sehen. In dieser Zeit war sie auch regelmäßig als Sprecherin für Arte und den SWR tätig und spielte in mehreren Film- und Fernsehproduktionen mit. Seit 2015 ist sie Ensemblemitglied am Schauspielhaus Wien. Während der Intendanz von Tomas Schweigen arbeitete sie u.a. mit Rieke Süßkow, Lucia Bihler, Falk Richter, Elsa-Sophie Jach, Thomas Köck, Felix Krakau, Theda Nilsson-Eicke, Marco Štorman und der Gruppe Fux. Sophia Löffler gehört dem Schauspielhaus-Ensemble auch weiterhin an.
Foto von Sophia Löffler
© soju.studio

Beteiligt an

Schauspiel
Schauspiel
Schauspiel
Schauspiel

Termine

Donnerstag
07. März
20:00 Uhr
Donnerstag, 07. März, 20:00 Uhr
Steffen Link
Regie: Theresa Thomasberger
Premiere
-
Restkarten an der Abendkassa: Anmeldung für Warteliste bzw. +431317010118

Ausverkauft


Samstag
09. März
20:00 Uhr
Samstag, 09. März, 20:00 Uhr
Steffen Link
Regie: Theresa Thomasberger

Mittwoch
13. März
20:00 Uhr
Mittwoch, 13. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis
Wiederaufnahme

Donnerstag
14. März
20:00 Uhr
Donnerstag, 14. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis
Im Anschluss: Die besten 30 Minuten
Nachgespräche vom Offenen^Haus für alle neugierigen Theaterbesucher:innen – nach jeder Donnerstagsvorstellung

Freitag
15. März
20:00 Uhr
Freitag, 15. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis

Samstag
16. März
20:00 Uhr
Samstag, 16. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis

Dienstag
19. März
20:00 Uhr
Dienstag, 19. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis
Mit Audiodeskription

Mittwoch
20. März
20:00 Uhr
Mittwoch, 20. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis

Donnerstag
21. März
20:00 Uhr
Donnerstag, 21. März, 20:00 Uhr
Sivan Ben Yishai
übersetzt von Maren Kames
Regie: Marie Bues, Tobias Herzberg, Niko Eleftheriadis
Im Anschluss: Die besten 30 Minuten
Nachgespräche vom Offenen^Haus für alle neugierigen Theaterbesucher:innen – nach jeder Donnerstagsvorstellung

Mittwoch
10. April
20:00 Uhr
Mittwoch, 10. April, 20:00 Uhr
Steffen Link
Regie: Theresa Thomasberger

Donnerstag
11. April
20:00 Uhr
Donnerstag, 11. April, 20:00 Uhr
Steffen Link
Regie: Theresa Thomasberger
Im Anschluss: Die besten 30 Minuten
Nachgespräche vom Offenen^Haus für alle neugierigen Theaterbesucher:innen – nach jeder Donnerstagsvorstellung

Freitag
12. April
20:00 Uhr
Freitag, 12. April, 20:00 Uhr
Steffen Link
Regie: Theresa Thomasberger

Samstag
13. April
15:00 Uhr
Samstag, 13. April, 15:00 Uhr
Steffen Link
Regie: Theresa Thomasberger
Nachmittagsvorstellung mit kostenloser Kinderbetreuung
Für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Die Platzanzahl ist begrenzt. Infos und Anmeldung

Mittwoch
17. April
20:00 Uhr
Mittwoch, 17. April, 20:00 Uhr
Steffen Link
Regie: Theresa Thomasberger
Mit Audiodeskription

Donnerstag
18. April
20:00 Uhr
Donnerstag, 18. April, 20:00 Uhr
Steffen Link
Regie: Theresa Thomasberger
Im Anschluss: Die besten 30 Minuten
Nachgespräche vom Offenen^Haus für alle neugierigen Theaterbesucher:innen – nach jeder Donnerstagsvorstellung

Freitag
19. April
20:00 Uhr
Freitag, 19. April, 20:00 Uhr
Steffen Link
Regie: Theresa Thomasberger

Samstag
20. April
20:00 Uhr
Samstag, 20. April, 20:00 Uhr
Steffen Link
Regie: Theresa Thomasberger