Ensemble

Kaspar Locher

Geboren 1988 in Basel, Schauspielstudium an der Zürcher Hochschule der Künste, ab 2011 im dortigen Masterstudiengang. 2010 wurde Kaspar Locher mit dem Förderpreis der Armin-Ziegler-Stiftung ausgezeichnet. Während der Studienzeit 2012/13 Engagement im Studio des Theaters Chemnitz. 2013 bis 2015 war er Ensemblemitglied am Schauspielhaus Graz. Dort arbeitete er u. a. zusammen mit Anna Badora, Michael Simon, Yael Ronen und Patrick Schlösser. Mit der Spielzeit 2015/16 wechselte er an das Volkstheater Wien, wo Arbeiten u. a. mit Volker Lösch, Philipp Preuss, Pınar Karabulut und Miloš Lolić entstanden. 2017 erhielt er den Dorothea-Neff-Preis in der Kategorie „Bester schauspielerischer Nachwuchs“. 2019-23 Ensemblemitglied am Schauspiel Hannover. Zusammenarbeit dort u.a. mit Laura Linnenbaum, Stephan Kimmig, Marie Bues, Milena Michalek und Armin Petras, mit dem er zuletzt auch als Gast am Deutschen Theater Berlin gearbeitet hat. Ab der Saison 2023/2024 ist er festes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Wien.
Foto von Kaspar Locher
© soju.studio

Beteiligt an

Schauspiel
Schauspiel
Schauspiel
Schauspiel
Schauspiel
Schauspiel

Termine

Im Anschluss: Die besten 30 Minuten

Restkarten an der Abendkassa: Anmeldung für Warteliste bzw. ab 16 Uhr +431317010118
Nachgespräche vom Offenen^Haus für alle neugierigen Theaterbesucher:innen – nach jeder Donnerstagsvorstellung




Im Anschluss: Die besten 30 Minuten
Nachgespräche vom Offenen^Haus für alle neugierigen Theaterbesucher:innen – nach jeder Donnerstagsvorstellung